Blog
PeakTech 6225 A getestet

Labornetzgerät PeakTech 6225 A im Test

Das *PeakTech 6225 A im Test: Heute haben wir das 1-Kanal Labornetzgerät 0-30V von PeakTech im Test. Das hat überzeugt: PeakTech 6225 A im Test Die beiden 4-stelligen Anzeigen für Strom und Spannung sind beleuchtet und geben die Spannung mit zwei und den Strom mit drei Nachkommastellen wieder. Durch Drücken des Reglers können Strom und

03 Okt 2017
/
PeakTech 1575 getestet

Labornetzgerät PeakTech 1575 im Test

Das *PeakTech 1575 im Test: Wir stellen euch das Labornetzteil vor, welches wir leihweise vom Hersteller PeakTech bekommen haben. Programmierbares Labornetzgerät mit USB: PeakTech 1575 im Test Das Mikrocontroller gesteuerte Labornetzteil besitzt einen Überlast-, Überhitzung- und Überspannungsschutz. Die Spannung und der Strom werden auf zwei gut lesbaren 7-Segmentanzeigen dreistellig angezeigt. Leider haben beide Anzeigen nur

22 Sep 2017
/
DPS3003 - Labornetzgerät des Monats August 2017

Labornetzgerät des Monats – August 2017

Mini DIY Labornetzteil mit ordentlich Power – Das * Nach langem Sommerloch, stellen wir nun das Labornetzteil des Monats August 2017 vor. Trommelwirbel… es ist das etwas exotisch wirkende Mini DIY Labornetzteil *. Ok, zugegeben: Es ist kein ausgewachsenes Labornetzgerät. Dem Winzling fehlt der 230V Eingang. Dennoch hat das kleine Gerät seine Daseinsberechtigung und mach

08 Aug 2017
/
QJ3005EIII im Test

Labornetzgerät QJ3005EIII im Test

Aktuell haben wir das Labornetzgerät *QJ3005EIII im Test, welches wir vom Elektronikversender Komerci zu Testzwecken geliehen haben. Regelbares 2-Kanal Labornetzgerät QJ3005EIII im Test Unser heutiges Testgerät besitzt zwei Ausgangskanäle mit je 0-30V und 0-5A und einen zusätzlichen Ausgang mit festen 5V/3A . Die Ausgänge lassen sich sowohl parallel, als auch seriell schalten. Dies hat den

13 Jun 2017
/
QJ3005T getestet

Labornetzgerät QJ3005T im Test

In diesem Beitrag haben wir das regelbare Labornetzgerät *QJ3005T im Test, das wir freundlicherweise vom Versandhandel Komerci geliehen bekommen haben. Digital geregeltes Labornetzgerät QJ3005T im Test Unser Testgerät liefert laut Angaben des Herstellers eine Spannung von 0-30V und einen Strom von 0-5A. Es ist mit einem Trafo versehen und wird aktiv durch einen Lüfter an

30 Mai 2017
/
Labornetzgerät QJ1502C getestet

Labornetzgerät QJ1502C im Test

  Heute haben wir das Labornetzgerät *QJ1502C im Test, welches wir freundlicherweise vom Elektronikhandel Komerci leihweise zur Verfügung gestellt bekommen haben. Passiv gekühltes Labornetzgerät QJ1502C im Test Das Labornetzgerät liefert eine Ausgangsspannung von 0-15V und einen Ausgangsstrom von 0-2A. Es ist in Trafotechnik aufgebaut und wird passiv durch einen Kühlkörper an der Rückseite gekühlt. Das

17 Mai 2017
/
Forum - Schnelligkeit der Strombegrenzung

Schnelligkeit der Strombegrenzung

Einen interessanten Beitrag bzw. Thread zum Thema Schnelligkeit der Strombegrenzung haben wir heute im Microcontroller-Forum entdeckt. Zugegeben, der Thread ist schon etwas älter (Dez. 2015), doch trotzdem interessant. Und zwar geht es hier um das Regelverhalten der Netzteile, wenn die Strombegrenzung Schlimmeres verhindern soll.Wie schnell greift die Begrenzung, wenn ein Verbraucher plötzlich mehr Strom braucht,

13 Mai 2017
/
PeakTech 6225a Labornetzteil des Monats Mai 2017

Labornetzgerät des Monats – Mai 2017

Handlich, praktisch und gut verarbeitet – Das *PeakTech P 6225 A Heute stellen wir Ihnen unser Labornetzgerät des Monats Mai 2017 vor – das handliche Labornetzgerät von  *[eapi keyword="B01M0APZK3" type=link product_title="PeakTech 6225 A"]. Dank der modernen Schaltnetzteil-Technik ist das *[eapi keyword="B01M0APZK3" type=link product_title="6225 A"] ein relativ kleines, handliches Netzgerät mit einem Wirkungsgrad über 85%. Trotz der

29 Apr 2017
/

Labornetzteil Bausatz

KKMOON 0-30V 3A DIY Kit Wir stellen Ihnen hier den Labornetzgerät *[eapi keyword="B00XKPQSZ8" type=link product_title="Bausatz von KKMOON"] vor. Der Bausatz stellt eine Ausgangsspannung von 0-30V bei einem Strom von bis zu 3A zur Verfügung. Diese Werte lassen sich mit Potentiometern stufenlos einstellen. Geschützt wird das Gerät durch die einstellbare Strombegrenzung, Überlast- und Kurzschlussschutz.[eapi keyword=“B00XKPQSZ8″ type=picture picture_size=“large“

04 Apr 2017
/
© 2018 Labornetzteil-Test.de